CMDR Nimbert73 profile > Logbook

Profile
Commander name:
Current ship:
Prometheus [NI-21A]
(Anaconda)
 
Member since:
Nov 25, 2019
 
Distances submitted:
0
 
Systems visited:
1,255
Systems discovered first:
279
Fast wieder zurück

Ich bin im System Bleia Eohn HA-B b6-9 gelandet.

Nur noch 1.815ly bis in unser Sonnensystem. Also circa 42 Sprünge noch. \o/

Danach kauf ich mir dann erstmal ein Type-7 Transporter und betreibe in aller Ruhe ein wenig Erzabbau. Wird Zeit schon mal das Equipment zu planen. :)

enter image description here

Planspiele (Mining)

In den weiten des Weltalls kommt man auf komische Gedanken. Was wäre wenn ich mich als nächstes dem Mining widme? Welche Schiff bzw. Ausrüstung benötige ich dazu?

Ich stöber mal in den Daten meines Bordcomputer herum, vielleicht finde ich ja was!?

Next Stop

Nächster geplanter Stopp wird die Asteroidenbasis "Attenborough's Watch" im Lagoon Sector FW-W d1-122 System sein.

Ich hoffe immer noch, dass ich nach meiner Rückkehr genügend Credits durch das Scannen der System beisammen habe, um mir eine fabrikneue Anaconda kaufen zu können. Spare zur Zeit jeden Credit.

Bei meiner Abreise zum Mittelpunkt der Galaxie im Jahr 3304, konnte ich einen Deal im Sternenhafen Ray Gateway (System: Diaguandri) aushandeln. 15% Rabatt, immerhin knapp 22 Mio. Credit. Mal gucken, ob der Händler sich noch daran erinnern kann.

Zwischenstopp auf Observation Post Epsilon

Kurzer Zwischenstopp auf Observation Post Epsilon im System Trifid Sector IR-W d1-52, noch 5.125ly bis Upaniklis.

Aber schon sehr dicht an der Bubble.

Am 03. Juli 2018 im Zentrum gewesen und nun beinahe wieder zu Hause. Lange Reise mit vielen Unterbrechungen und Abenteuern.

Ausrüstung: Supercruise Assist

Endlich den neunen Supercruise Assist eingebaut. Während der langen Reise vom Mittelpunkt der Galaxie zurück zur Bubble, endlich ein Stück neuer Technologie im meiner alten ASP verbaut. Musste dazu aber erstmal ins System Omega Sector VE-Q b5-15 springen. In der dortigen Minen Station (Omega Mining Operation) konnte ich das Stück Technik ergattern.

Die Mitte gefunden

Ziel erreicht: Sagittarius AMitte

Halbzeit

Nach 11.800ly erstmal ne kleine Pause im Sacaqawea Space Port. Halbzeit. Noch knapp 10.000ly bis #Colonia. Dann noch mal rund 11.500ly bis Sagittarius A.

Zwischenstopp

Die ersten 4.500ly auf dem Weg nach Colonia sind geschafft. Jetzt kleinere Reparaturen auf der Amundsen Terminal Basis durchführen lassen. Dann weiter.

Der erste Schritt...

Die ersten 2.500ly (von 22.000ly) habe ich schon geschafft. Inklusive Zwischenstopp in der Hillary Depot Basis im System BLU THUA AI-A C14-10.

Da war mächtig was los. Selten soviel Schiffe in einen System gesehen.

Route nach Colonia

Meine Route nach Colonia:

  • Sol
  • Blu Thua AI-A c14-10
  • Lagoon Sector NI-S b4-10
  • Eagle Sector IR-W d1-117
  • Skaudai CH-B d14-34
  • Gru Hypue KS-T d3-31
  • Boewnst KS-S c20-959
  • Colonia