CMDR Pinoepel profile > Logbook

Profile
Commander name:
Current ship:
pinoepel exploring [*PINO*]
(Krait MkII)
 
Member since:
Feb 23, 2018
 
Distances submitted:
0
 
Systems visited:
2,337
Systems discovered first:
452
 
Balance:
263,183,589 Cr
Ab nach Hause

Ein Manni spürt, wenn es Zeit ist, nach Hause zurückzukehren. Manni auf dem Heimweg KDT. Fipi, die Gudrun! hat sich in letzter Zeit immer mehr mit Ihrem Schiff, der Hauler angefreundet und wartet in der Bubble auf mich. Sie ist noch blutige Anfängerin mit großen Plänen und aus der Ferne kann ich einfach schlecht Flugstunden geben. Beagle Point ist eine Schnapsidee (vorerst) und in Colonia habe ich erstmal genug Zeit verbracht. So sieht's aus. Was man nicht alles für die Liebe tut. Im Winter wird's kalt draußen und in Kombination mit der Einsamkeit kann man das auch mal über haben. Meine anderen Freunde haben zwar nichts gesagt, aber ich glaube, sie missen mich sehr schmerzhaft. Jochen isst fast keine Pommes mehr, Gabi ist fast nur noch auf Landurlaub und von den anderen höre ich gar nix mehr.

Ein weiterer Grund für die doch recht spontane Rückkehr sind die ganzen neuen verfügbaren technischen Systeme ab dem 11.12., da will ich auch nicht irgendwo im JWD versauern, während alle anderen KDT. sich einen abfreuen. Ich freue mich auch wieder auf meine Corvette, meine Cutter, Anaconda und weitere Schiffe. Die Kampf-Krait MkII und die Racer-Eagle lasse ich in Colonia, wer weiß wer weiß...

Ich werde noch ein paar Zwischenstationen auf dem Heimweg anfliegen, die ich bei der nächsten Exkursion dann schneller finde, um zu reparieren usw... verstehste?

Colonia

Jetzt bin ich doch länger hier als geplant. Hätte nicht gedacht, dass mir die Zivilisation doch so lieb ist. Meine Kampfkrait ist mittlerweile schön ausgestattet und ich konnte meinen Meisterrang in den Abbaugebieten auf 60% bekommen. Habe mir zusätzlich noch meine kleine Eagle zum Racen liefern lassen. Beim Ausspionieren der größeren Schiffe ist es manchmal gut, schnell vom Fleck zu kommen. Auch alle Ingenieure durfte ich kennenlernen. Mit den Bauplänen aus der Bubble sowie den Effekten die man hier bekommt, hat man recht wenig Sorgen. Aber ich habe einfach noch vielzuwenig Ahnung von den ganzen Modulen, und man braucht entweder sehr viel Geduld oder jemanden, der sich gut auskennt. Vorgestern hatte ich eine unschöne Begegnung mit einem Commander, als ich gerade Kopfgelder kassieren wollte. Er hat mich ohne Grund mit seiner Python abgeschossen und die Kopfgelder waren hin. Zum Glück wurde meine Kapsel wieder schnell gefunden. Der Name des Piloten: WDX. Man sieht sich immer zweimal.

Demnächst bekommt meine Reisekrait ja neue Scanner, wenn die gut laufen, plane ich meine Reise Richtung Beagle Point. Bis dahin schau ich mir noch ein wenig die Gegend an. Es ist schön übersichtlich und noch etwas beschaulich in Colonia, und trotzdem gibt es fast alle Vorzüge der großen Bubble.

Der Winter kommt, meine Reise kann beginnen

Ich bin über viele kleine Bookmarks mit POI's zur Mitte und dann Richtung Colonia. Die Bubble ist praktisch, aber auch unruhig und gefährlich geworden.

Habe insgesamt alle 128 Bookmarks belegt - ich schnappe sie überall auf - viele davon sind quer über die Milchstraße verteilt. Wenns gut war, bleibt er, wenn es schlecht war fliegt er raus. Es ist halt wenig Platz auf so einer Lochkarte.

In Colonia habe ich bei meiner Ankunft leider nicht aufgepasst. Ich war nur kurz in der Küche, schon wurde ich angegriffen und mein Schiff ist geplatzt, bevor ich die Sternendaten abgeben konnte. Zum Glück ist meine Rettungskapsel beim nächsten Hafen abgeliefert worden und mit der Schiffsversicherung hat auch alles reibungslos funktioniert. Immerhin konnte ich Trost beim Jochen aka Starione finden, der extra ne Schnellreise nach Colonia unternahm, um dort mit mir anzukommen. Ein paar Tage haben wir die Gegend unsicher gemacht, dann musste er zurück - er hatte Passagiere an Bord, die heim wollten.

Lasse mir hier in Colonia für 100 Mio einige wichtige Module von der Bubble liefern, 62 stunden dauert das :smiley: Dann habe ich eine recht gut ausgestattete Kampf-Krait in Colonia.

Werd da wohl erstmal noch ne Zeit bleiben.